Aktuelles Spendenprojekt

Rumänien – Tageszentrum in der Zielgerade

Bei zwei Baueinsätzen und durch den Einsatz rumänischer Helfer haben wir im Tageszentrum in Cluj große Fortschritte gemacht. Der letzte der drei Gruppenräume ist nun fertig und ist meiner Meinung nach der schönste geworden.

Hier haben die rumänischen Helfer toll gearbeitet. Die Elektrik gemacht, einen Kamin aufgemauert, die Wände verspachtelt und gestrichen, Fliesen gelegt und auch die Stiege mit Fliesen belegt.

weiterlesen

 

Im Märzeinsatz  ...

... haben wir im Lager die Waschküche aufgemauert, die Zwischendecke eingezogen und mit der Isolierung der Wände begonnen. Eine neue Außentüre und ein neues Fenster wurden eingesetzt. Mit waren dieses Mal Peter & Christian von GAiN und bewährte Helfer wie Toni und Bruno und neu Ruben, ein junger Mann, der zur Zeit ein freiwilliges soziales Jahr in einer Freikirche macht. Dazu kommen noch Tischlermeister Andreas Rehan, der mit seiner Familie für zwei Jahre in Tureac/Bistrita bleibt, und vier rumänische Helfer (Ion, Vasile, Janutz und André) aus Tureac.

Im Maieinsatz ...

... haben wir mit der Außenfassade begonnen. Durch die großzügige Spende der Fa. Rieder Smart Elements konnten wir in diesem Arbeitseinsatz bereits die Front verkleiden und seht selbst – es schaut traumhaft aus. Dazu haben wir eine Stiege im Lager betoniert und einen Teil der Wand zu einem Nachbarn erneuert. Mit dabei waren dieses mal Peter von GAiN mit dem Ehepaar Marius und Simona, drei Tischler der Tischlerei Rehan aus Deutschland (Peter, Luc und Markus) und Andreas Rehan mit zwei Helfern (Ion und Vasile) aus Tureac. 

Info über Rumänien

Info über das Projekt

Weitere Bilder auf Facebook

Für einen weiteren Baueinsatz im August (4.-11.8.) brauchen wir noch handwerklich begabte Helfer (weitere Info), diverse Baumaterialien bzw. Finanzen. Wer kann mithelfen Material zu organisieren (Liste der benötigten Materialien) bzw. wer kann dieses Projekt finanziell unterstützen?

Spenden

Details

Hilfsgütersammelaktion

Gib sein letztes Hemd!

Er schafft es einfach nicht, seinen Kleiderschrank aufzuräumen? Du kannst ihm und uns helfen. Du weißt, was er abgeben kann. Wir brauchen dringend Kleidung, die wir an Menschen in Not wie z.B. Flüchtlinge weitergeben können. Vor allem Männerkleidung fehlt!

Was gebraucht wird

Gut erhaltene, saubere Kleidung und Schuhe (paarweise gebündelt) für ­Erwachsene und Kinder. Auch neue Kleidungs­stücke sind willkommen. Wer möchte, kann uns durch seine Geldspende helfen, Kleidung in unsere Projekt­länder (z.B. Armenien, Lettland, Irak, Rumänien, Ukraine) zu transportieren.

Wie die Kleidung verpackt wird

Die Hilfsgüter in stabile Kartons (z.B. Bananenkisten) ­packen, zu­kleben und beschriften. Bitte getrennt nach Damen-, Herren-, Kinder­kleidung und Schuhen verpacken! Die Pakete bei der nächsten Sammelstelle abgeben oder per Post an uns senden.

Weitere Infos

Reisen mit Herz

Land entdecken – Menschen helfen

Reisen Sie in eines ­unserer Projekt­­länder. ­Lernen Sie die ­Menschen und ihre ­Kultur ­kennen. ­Entdecken Sie das Land bei ­Aus­flügen. ­Helfen Sie bei ­humanitären ­Einsätzen, ­Bau­projekten oder Kinder­programmen. Wir ­versprechen ­Ihnen ­einen ­un­­ver­gesslichen Urlaub.

Angebote

Neugierig, was gerade so läuft?

Wenn Sie mehr über die aktuelle Arbeit von GAiN Austria erfahren wollen, dann schauen Sie doch einfach mal auf unsere Facebook-Seite.

Facebook