Wie Sie Flüchtlingen helfen können

Wir können nicht die Not aller Flüchtlinge lösen, aber wir können dem, der bei uns lebt, freundlich begegnen, ihm etwas Zeit schenken und ihm helfen, eine Heimat zu finden.

Kleidung und andere Hilfsgüter spenden:

Gut erhaltene, saubere Kleidung und andere Hilfsgüter werden durch unsere MitarbeiterInnen in die Flüchtlingsquartiere gebracht, aber wir senden über GAiN Deutschland auch Container in Flüchtlingsgebiete, zum Beispiel nach Lesbos, in den Irak oder in die Ukraine, wo sie an Flüchtlingsfamllien verteilt werden.

Hilfsgüter sammeln

 

Geld spenden:

Spenden Sie für unseren Flüchtlingsdienst in Österreich, für die Flüchtlingshilfe auf Lesbos oder für Flüchtlingsfamilien im Irak.

Österreich:

Mit diesem Geld können wir z.B. notwendige Gebrauchsgegenstände für den Alltag kaufen, Zuschüsse bei verschiedenen Auslagen geben, wo die Flüchtlingszuwendung nicht reicht. Wir können Kindern von Flüchtlingsfamilien z.B. Musikstunden bezahlen, oder benötigen Geld für diverse Taxidienste.

Lesbos:

hier unterstützen wir die Arbeit von Eurorelief vor Ort und senden Hilfsgüter aus Österreich mit Transporten aus Deutschland, Schweiz und Holland in diese Krisengebiete. Und wenn Reisen wieder erlaubt sind, senden wir auch wieder ehrenamtliche Teams, um praktisch mitzuhelfen.

Irak:

hier kaufen Mitarbeiter mit Ihren Spendengeldern die benötigten Güter vor Ort und verteilen sie an Familien in den Flüchtlingscamps.